Neujahrsgrüße

Kalchreuth - La Chapelle des Fougeretz "Partnerstädte seit 1993" "Villes jumelées depuis 1993"

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde der Gemeindepartnerschaft,

das Jahresende ist eine gute Zeit zum Innehalten und Danke zu sagen. Gemeinsam haben wir in diesem Jahr wieder viel erlebt und erreicht!

Danke an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die auch in diesem Jahr wieder dazu beigetragen haben unsere Vereinsarbeit erfolgreich zu gestalten und in ihrer Freizeit unsere Aktivitäten in vielfältiger Weise unterstützt haben.

Was wäre ein Verein ohne seine Sponsoren! Wir als gemeinnütziger Verein sind auf die Großzügigkeit von Spendern angewiesen und freuen uns über alle Geld- und Sachzuwendungen, die uns für unsere Arbeit zur Verfügung gestellt werden. Eure Spenden bedeuten, dass Ihr unsere Arbeit Wert schätzt und motiviert uns, weiterhin im Ehrenamt unser Bestes zu geben.

Die nächsten großen Aufgaben für 2018 sind bereits in Vorbereitung. Kalchreuther Schüler werden eine Woche ihrer Pfingstferien in der Bretagne verbringen und über das Himmelfahrtwochenende erwarten wir Gäste aus La Chapelle und wollen mit ihnen 25 Jahre Gemeindepartnerschaft feiern.

Alle, die sich für unsere Gemeindepartnerschaft interessieren sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Sprechen Sie uns an!

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

Herbert Saft und Giti Schmidtlein,

für den Verein zur Pflege Internationaler Beziehungen e.V.

Kalchreuth- La Chapelle des Fougeretz

drucken nach oben