Bericht - Öffentliche Sitzung des Gemeinderates vom 15.11.2018

Bauanträge

Für den Umbau eines Zweifamilienhauses in ein Dreifamilienhaus wurde in der Straße Am Heckacker das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Weiter wurde in der Buchenbühler Straße die Befreiung von festgesetzten Baugrenzen für die Errichtung eines Wohnhauses in Aussicht gestellt. In der Erlenstraße wurde für die Errichtung einer Sichtschutzwand eine Befreiung vom Bebauungsplan erteilt.

Erweiterung Gewerbegebiet „An der Kaufleite“

Für die Erweiterung des Gewerbegebiets „An der Kaufleite“ wurde die Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen. Die Erweiterung erfolgt im westlichen Bereich um ca. 5.800 m² und ermöglicht die Expansion von drei bestehenden Gewerbebetrieben.

Zuschussantrag

Der Gemeinderat hat einem Zuschussantrag der Grundschule Kalchreuth für den Schulbesuch aus der Partnergemeinde La Chapelle des Fougeretz in Höhe von 1.500,00 € zugestimmt.

 

drucken nach oben