Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 24.08.2022

Grüngutsammelstelle in Kalchreuth

Um den Bürgerinnen und Bürgern Kalchreuths eine räumlich nahe Entsorgungsmöglichkeit des Grünguts zu bieten, wurde für eine Testphase von 2 Jahren im Bauhof Kalchreuth eine Grüngutsammelstelle eingerichtet.

Auf dem Bauhofgelände Kalchreuth, Schulstr. 7, haben Sie die Möglichkeit, Grüngutabfälle abzuliefern. Hierfür wird vom Landkreis Erlangen-Höchstadt ein Container bereitgestellt.

  • Angenommen werden ausschließlich pflanzliche Gartenabfälle sowie Laub, Baum- Hecken- Strauch- und Grasschnitt.
  • Nicht angenommen werden größere Äste und Wurzelstöcke, die aufgrund von Größe und Gewicht nicht in das Sammelfahrzeug bzw. in den Container verladen werden können. Auch Biomüll darf nicht angeliefert werden, diese Abfälle gehören in die Biomülltonne.
  • Die Annahme ist auf eine Menge von 3 Kubikmeter pro Anlieferung begrenzt.
  • Die Container können nur einzeln betreten werden und die Wartenden werden gebeten, darauf zu achten, dass der vorgeschriebene Abstand von 1,5 m. eingehalten wird.

Die Gemeindeverwaltung möchte darauf hinweisen, dass den Anweisungen des Personals vor Ort Folge zu leisten ist. Sollten die Anweisungen des zuständigen Mitarbeiters nicht befolgt werden, können Platzverweise für einzelne Personen und auch die komplette Schließung der Annahmestelle die Folge sein.

Die Verwaltung bittet um Ihre Unterstützung, damit der Service einer räumlich nahen Entsorgungsmöglichkeit des Grünguts für die Bürgerinnen und Bürger Kalchreuths auch in Zukunft aufrechterhalten werden kann.

„Wilde“ Anlieferungen außerhalb der Abgabezeiten werden angezeigt und polizeilich geahndet.

Termine zur Anlieferung:

Samstag,        10.09.22 von 11-13 Uhr

Freitag,           16.09.22 von 15-17 Uhr

Samstag,        24.09.22 von 11-13 Uhr

Samstag,        01.10.22 von 11-13 Uhr

Samstag,        08.10.22 von 11-13 Uhr

Samstag,        15.10.22 von 11-13 Uhr

Freitag,           21.10.22 von 15-17 Uhr

Samstag,        29.10.22 von 11-13 Uhr