Partnerschaftsverein Kalchreuth - La Chapelle des Fougeretz

Nun ist es endlich soweit und der Partnerschaftsverein ist jetzt auch auf Instagram zu finden. Da aufgrund der Pandemie gerade leider keine Fahrten möglich sind, möchten wir auf dem neu gegründeten Instagram-Account über den Partnerschaftsverein und die Partnergemeinde in La Chapelle des Fougeretz informieren.

Insta QR Code

VEREINSINFORMATION


Nun ist es endlich soweit und der Partnerschaftsverein ist jetzt auch auf Instagram zu finden. Da aufgrund der Pandemie gerade leider keine Fahrten möglich sind, möchten wir auf dem neu gegründeten Instagram-Account über den Partnerschaftsverein und die Partnergemeinde in La Chapelle des Fougeretz informieren. Angedacht sind die folgenden Inhalte:

  • Bilder über Land und Leute in der Bretagne
  • Einblicke in unsere Fahrten
  • Infos zu vergangenen Vereinsaktivitäten und Treffen
  • und viele weitere Überraschungen


Der Verein freut sich über jeden dazugewonnen Follower und Like für unsere Beiträge.
Verfolgen Sie auch weiterhin unsere Geschichten zu:


Bretagne – Land, Leute und Genuss

Maiglöckchen, auf Französisch „Muguet“, zum 1. Mai mit vielen Grüßen aus La Chapelle des Fougeretz


Der 1. Mai, auch Tag der Arbeit - „Fête du travail“ genannt, ist in Frankreich genauso wie bei uns ein gesetzlicher Feiertag mit Veranstaltungen und Demonstrationen der Gewerkschaften. Dabei werden kleine Sträußchen von Maiglöckchen im Knopfloch getragen und dienen als Symbol des Frühlings.

Daneben gibt es die Tradition des Schenkens von Maiglöckchen-Sträußchen an seine Liebsten. Der Brauch geht zurück auf das 16. Jahrhundert. Am Hof von Charles IX. wurden Maiglöckchen als Glückbringer, die sogenannten „port-bonheur“, überreicht. Wenn eine Blume 13 Glöckchen hat, gilt sie als besonderer Glücksbringer.

Mit einem „bonheur à tous - viel Glück“ und Maiglöckchen wurden wir bereits mehrfach in La Chapelle am Bus empfangen, wenn unsere Himmelfahrt-Begegnung auf den 1. Mai fiel. In Frankreich ist es am 1. Mai erlaubt die Blümchen in der Natur zu pflücken und Kinder bessern sich mit dem Verkauf in den Straßen ihr Taschengeld auf. Professionell und im großen Stil werden sie aber in Nantes (südlich von Rennes) extra für diesen Tag gezüchtet.

 

Der betörende Duft der Maiglöckchen, der in Frankreich für Liebe, Sinnlichkeit und Weiblichkeit steht, inspirierte Parfumeure zu großen Düften wie beispielsweise in den Häusern Dior, Guerlain oder auch bei Yves Rocher. Übrigens die Wirkungsstätte von Yves Rocher, das Städtchen La Gacilly im Departement Morbihan, liegt nur eine knappe Autostunde von La Chapelle entfernt und war schon ein Programmpunkt unserer Begegnungen.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für unsere Gemeindepartnerschaft interessieren und besuchen Sie uns auf Instagram.


à bientôt et bonheur à tous                                                
Herbert Saft, Giti Schmidtlein und Claire Lebret
Partnerschaftsverein Kalchreuth-
La Chapelle des Fougeretz 

drucken nach oben